Hortus Vivendi - Ein Garten zum Leben

Ein Garten, der nie fertig ist, in dem die Pflanze im Vordergrund steht und auch schon mal ihre eigenen Wege geht. Kleine Sitzecken, ein Teich, eine Vielfalt von Stauden sowie Hosta und Clematis und eine versteckte "Pöttkesecke" laden zum Entdecken ein. Gehölze und große Bäume geben unserem Stück Erde eine verwunschene Atmosphäre. Auf der Reise durch unseren Garten begegnen Ihnen auch die unterschiedlichsten Elemente, z.B. bepflanzte Möbel und ca. 150 verschiedenste Stauden in Töpfen. Ein selbstgebautes Gewächshaus (Landlust, Ausgabe Mai/Juni 2012) mit Gemüsegarten und eine Freiflugvogelvoliere sind ein weiterer spannender Teil bei uns.
Kreativität mit Pflanzen und natürlichen Materialien sind das Besondere an unserem Garten.
Es ist unser Privatgarten, in dem wir mit Leidenschaft gärtnern -

kein Garten in dem verschiedene Gartenstile  präsentiert werden.

Wir haben immer wieder neue Ideen, die wir umsetzen.

Und ich finde immer wieder neue Pflanzen, die ich näher kennen lernen will. 

Deshalb ist unser Garten immer in Bewegung, nie fertig und immer spannend!